TX Nefario - шаблон joomla Форекс
Wir Menschen sind schon merkwürdig. Seit wir hier im prosperierenden Westen mehr als genug zu essen haben, wissen wir nicht mehr, was wir essen sollen. Lebensgefährlich ist offenbar jede Kost: Kohlenhydrate machen dick und begünstigen Diabetes, Fett geht nicht nur auf die Hüften, sondern bereitet den Herzinfarkt vor. Und Fleisch? Verdächtig krebserregend, so neueste Verlautbarungen der Weltgesundheitsorganisation. Bleiben nur noch Gemüse (Pflanzenschutzmittel-Rückstände und sinkender Nährwert) oder gleich ins Gras beißen!? Dass viele Menschen hungern und an Hunger zugrunde gehen, beweist schließlich, dass wir uns in jeder Hinsicht dem Risiko aussetzen, nicht zu überleben, selbst wenn wir die zweifellos echten Gefahren…
Artgerechte Ernährung … oder wollen Sie lieber mit voller Stärke ins Gras beißen? Dieser Satz, direkt auf dem Cover von Klaus Wührers Buch Artgerechte Ernährung‘, hat mich sofort zum Schmunzeln gebracht (auch wenn ich ihn erst auf den zweiten Blick verstanden habe). Aber nicht nur dieser Satz, sondern auch der Titel Artgerechte Ernährung ist sehr treffend formuliert. Es geht in diesem Buch darum, wie unser Körper funktioniert und wie wir uns demzufolge ernähren sollten. Der Autor dieser beiden Bücher ist sowohl Physiotherapeut als auch Heilpraktiker. Wenn du mehr über ihn erfahren möchtest, dann schau auf seiner Website vorbei. Dort erfährst…
Zur Gesunderhaltung mit entsprechender Ernährung werden immer wieder neue Ernährungsformen präsentiert. Ein Buch ist mir besonders aufgefallen: “Prophylaxe und Therapie durch artgerechte Ernährung” von Klaus Wührer. Der Autor, von Beruf Heilpraktiker, Physiotherapeut und Osteopath, erklärt sehr übersichtlich die Auswirkungen der heutigen Ernährung der westlichen Welt auf die Gesundheit. In zahlreichen Abbildungen stellt der Autor dar, dass sich der Konsum von Getreide und Zucker negativ auf unsere Gesundheit auswirkt. Schritt für Schritt werden die Zusammenhänge der Ernährung auf die verschiedensten Erkrankungen erläutert. Der Autor weist ebenfalls darauf hin, dass unsere Ernährung der Evolution unterliegt. Wir haben unsere Entwicklungsgeschichte von drei Millionen…
Über den Autor Klaus Wührer ist Physiotherapeut, Heilpraktiker und Osteopath. In 15 Jahren Praxiserfahrung kommt Klaus Wührer zu dem Schluss, dass Ernährung die Basis der Gesundheit ist und die meisten Erkrankungen über die Ernährung nachhaltig positiv beeinflussbar sind.  Über das Buch Klaus Wührer hat mit diesem Buch ein wirklich sehr umfangreiches und informatives Werk geschaffen. Wer blinde Dogmen sucht, wird hier vergebens suchen. Vielmehr versucht der Autor den Leser an der Hand zu nehmen und ihn durch den gleichen Evaluierungsprozess zu führen, den Klaus Wührer selbst hinter sich hat – die Frage „ Was ist artgerecht“ und „Woran sind wir…

Bekannt aus

  • 1
  • 2
  • 3
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Verbesserung der angebotenen Dienste setzen wir auch Google Analytics und Amazon AdSystem ein. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.
Mehr unter Datenschutz